Große Übersicht mit Billigflügen von Deutschland nach Marokko
  Billig nach Marokko

Wer fliegt nach...

Wer fliegt von...



   Billig buchen - Tipps und Tricks



Alle billige Flüge nach Marokko
Sprache:   Diese Seite in deutscher Sprache English language en francais Arabische Sprache folgt in nächster Zeit   
Startflughafen   Zielflughafen    
Habiba.de zu meinen Favoriten hinzufügen    Habiba.de als Startseite Impressum und Datenschutz




Gepäckgrenzen und Übergepäck - Tipps und Tricks

Wer für einen längeren Zeitraum nach Marokko fliegt, benötigt in der Regel auch entsprechend viel Gepäck. Große Fluglinien sind oft großzügig und 30 Kilogramm Freigepäck sind hier gerade bei längeren Aufenthalten keine Seltenheit. Wer aber einen Billigflug gebucht hat, muß unter Umständen mit 15 oder noch weniger Kilo Freigepäck auskommen, für zusätzliches Gepäck wird oft ein horrender Preis pro Kilogramm verlangt, den die wenigsten zu zahlen bereit sind - bis zu 10 Euro pro zusätzliches Kilogramm!


Gewicht sparen

Um Gewicht zu sparen, gibt es verschiedene Tricks. Schwere Kleidung sollte am Körper getragen werden und gehört nicht in den Koffer. Gerade Jacken oder Mäntel, aber auch schwere Stiefel bringen einige Kilogramm auf die Waage. In jedem Fall sollte man die bis zu 10 Kilogramm Handgepäck voll ausnutzen, ein kleiner Rolli (kleiner Koffer) ist bestens geeignet, um weiteres Gepäck aufzunehmen.


Kleinkinder und Freigepäck

Wer mit einem Kleinkind (unter 2 Jahren) fliegt, hat bei vielen Airlines kein Anrecht auf zusätzliches Freigepäck. Allerdings dürfen auch hier in der Regel ein Kinderwagen und unter Umständen auch weitere Dinge wie ein Kindersitz oder sogar Windeln kostenfrei mitgenommen werden. Hier sollte man in jedem Fall die Gepäckinformationen der jeweiligen Fluggesellschaft lesen.


Übergepäck

Erfahrungsgemäß sind die Mitarbeiter der Fluggesellschaften bei kleineren Überschreitungen des Freigepäcks im Rahmen von 1-2 Kilogramm oft tolerant und berechnen daß zusätzliche Gewicht nicht. Wer mutig ist, kann also bewußt bis zu 2 Kilogramm mehr einpacken, natürlich auf eigenes Risiko. Die Check-Ins in Marokko sind dabei häufig wesentlich großzügiger als die deutschen Kollegen, gerade bei Landsleuten wird hier auch bei größeren Überschreitungen oft mal ein Auge zugedrückt. Außerdem kann man mit Marokkanern manchmal auch handeln. :-)



* Keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben, alle Informationen wurden zum größten Teil den Seiten der einzelnen Fluggesellschaften entnommen oder entsprechen persönlichen Erfahrungen mit dem jeweiligen Anbieter. Sollte auf dieser Seite noch der eine oder andere preiswerte Flug nach Marokko fehlen, senden Sie mir bitte eine Email.